Survival Camp Oststeiermark
–20%

Erlebe ein zweitägiges Abenteuer mit Übernachtung in der Oststeirische Wildnis! Gemeinsam mit anderen Abenteurern tauchst du ein in dein Survivalerlebnis und spürst das pure Leben! Einfach nur Mensch sein! Feuer machen, Holz beschaffen, Lager bauen und Gemeinschaft erleben. Der Bach ist unser Badezimmer, der Wald unser Wohnzimmer und der Himmel unser Dach. #draußenseingehtrein

Exklusiv Termine für Team Buildings und Gruppen möglich!

  • Basis Lager Bau
  • Shelterbau
  • Hirtenofenbau
  • Feuerkunde (Basic, Feuerstein, Holzbohrer)
  • Übernachten im selbst gebauten Lager
Enthalten

Alle Gruppenmaterialien und Werkzeuge

Nahrung aus der Natur und Notproviant

Nicht enthalten

Größere Verpflegungspakete

An- und Abreise

Dauer2 Tage
Mitzubringen

siehe PDF Download

Teilnehmer6 - 20 Personen
Wichtige Informationen

Treffpunkt: hinter der FF Feuerwehr 8221 Hirnsdorf 233

Zusätzliche InformationenMaterialliste Survival Camp NEU20.pdf

Weitere Informationen

Programmpunkte:

  • Orientierung mit Kompass und Karte (Einführung Basics)
  • Orientierung in der Natur (Einführung Basics)
  • Feuerkunde 3 Teilig (Grundlagen, Feuerstein, Holzbohrer)
  • Bau eines Notbiwaks mit Planen o. Tarp
  • Bau einer Notunterkunft aus Naturmaterialien
  • Nahrung aus der Natur
  • Kochen am offenen Feuer
  • Bau eines Ofens zum Brotbacken
  • Rucksackpacken
  • Survival KIT

Je nach Zeitaufwand und individueller Vorerfahrung:

  • Herstellung von Besteck, Behältern oder Gefäßen
  • Herstellung eines Paracord Seils nur aus Naturmaterialien

10:00 Treffpunkt, Begrüßung und Einstieg

Enweder folgt dann eine ca. 4 km Wanderung mit Gepäck (Persönliches + Gruppenmaterial) oder es folgt noch ein 10 minütiger Transfer mit dem Auto und dann eine 4 km Wanderung (je nach Witterung, Wasserstand etc.)

Wir bieten dir ein 5 Billionen Sternehotel unter freiem Himmel, geschützt von einem aufgebauten Notbiwak mit Tarp, oder einem Shelter nur aus Naturmaterialien.Erlebe die Gruppe und die Natur, bei jeder Wetterlage!

Nach der Wanderung wird das Basis Lager augebaut. Danach folgen je nach Wetter, Gruppe, Vorerfahrungen und Bedarf die ersten Programmpunkte. Die Teilnehmer*innen können selbst entscheiden ob sie die Nacht in einem Notbiwak oder einem Naturshelter verbringen wollen. Beide Bauweisen werden von den Guides erklärt und jede/r baut dann ihr/sein eigenens Schlaflager. Der Tag klingt am Lagerfeuer bei gemeinsamer leichter Kost aus der Natur aus. ( Im Sinne der Eigenverantwortung können sich alle Abenteuer gerne zusätzlichen Proviant mitbringen)

Am nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück am Feuer mit Lagerfeuerkaffee weiter mit den noch ausstehenden bzw. gewünschten Programmpunkten.

Gegen Mittag wird das Lager abgebaut und alle meschlichen Spuren beseitigt - Renaturalisierung.

Gemeinsamer Rückmarsch zu den Autos, Feedback und Verabschiedung.

€ 159,90 € 199,90
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.